Aktuelles

Jahrbuch 2017/2018 ist da!

Das Jahrbuch Treasury und Private Banking 2017/2018 ist soeben erschienen.

Weitere Inforamtionen finden Sie >hier.

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar: Bestellformular Jahrbuch 2017/2018

Karriere: Die Sparkasse Leipzig sucht Sie als Leiter (m/w) Rechnungswesen und Steuern

 

Ihr Verantwortungsbereich


Führung eines Teams von 10 Mitarbeitenden, Verantwortung für die Erstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses, der Steuererklärungen sowie die Erstellung der Buchhaltung und diverser Jahresabschlüsse für Tochtergesellschaften und Stiftungen der Sparkasse, ...

>lesen Sie hier weiter.

"Risiken von Unternehmensanleihen und ihre Quantifizierung"


Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials:

Markus Ramming untersucht, wie Kreditinstitute mit den Risiken aus Unternehmensanleihen umgehen und liefert eine Übersicht über die Risiken, die sich aus einer Positionierung in Unternehmensanleihen ergeben. Der Autor zeigt unterschiedliche Methoden auf, wie sich diese Risiken quantifizieren lassen, und liefert darauf aufbauende „best practice“-Hinweise. Dabei wird auch auf die diesbezüglich für Kreditinstitute relevanten Mindestanforderungen an das Risikomanagement eingegangen.

>hier geht´s zur Bestellung

Auszeichnung - Beste Berater 2014


Von brand eins Wissen und Statista untersucht,
von Kollegen und Klienten empfohlen:

Roland Eller Consulting GmbH wurde zu den besten Unternehmensberatern 2014 gewählt.

>hier geht´s zum Magazin

Prüfung nach § 44 KWG


Unsere Angebote zur Prüfungs- und Aufsichtsgesprächsvorbereitung vermitteln Ihnen das nötige Rüstzeug im Umgang mit der Bankenaufsicht. Ziel ist es, Ihre aktuelle Risikosituation vor dem Hintergrund angedeuteter Prüfungsthemen oder Defizite nochmals mit externer Begleitung durchzusprechen und dadurch Sicherheit in Argumentation und Fachwissen zu gewinnen.

Veränderungen im Ertrags- und Risikomanagement wirksam gestalten

 

Das Erfüllen betriebswirtschaftlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen der Zukunft erfordert rasche Veränderungen: Strategisch und fachlich. Niedrige und flache Zinsstruktur, negative Realzinsen und steigende Kapitalanforderungen verlangen von Kreditinstituten völlig neue Antworten. Die erfolgreiche Umsetzung solcher Veränderungen stellt die Führungskräfte und die gesamte Belegschaft vor neue und auch kulturelle Herausforderungen. Deshalb wird Changemanagement immer mehr zur Kernkompetenz von Führungskräften in Bankinstituten. Genau hier setzt unser Beratungsangebot  an. In zwei Themenkomplexen werden die beiden wesentlichen Fundamente für erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen behandelt:

→ Change aus strategischer Sicht im Institutskontext – die“ Adlerperspektive“ einnehmen

→ Changeumsetzung  durch wirksame  Führung - den „menschlichen Hebel“ nutzen

Wenn Sie mehr dazu wissen möchten, sprechen Sie uns an!

Die Verbindung von Praxis und Aufsichtsrecht.