Ihr Ansprechpartner: Dorothea Hill

Brennpunkt RTF - Online-Seminar

Langsam wird es ernst

Neuer Online Workshop am 02.09.2020

Auf Grund der großen Nachfrage planen wir ein weiteres Online-Seminar zu diesem Thema ein. Am 02.09.2020.


Im Mai 2018 hat die BaFin den neuen Leitfaden zur Risikotragfähigkeit veröffentlicht, der sich seither in allen Instituten in der Umsetzung befindet. 

Im ersten Teil des Webinars (9:00 - 11:00) wird Herr Dr. Tobias Volk die folgenden Themen behandeln:

  • Europäische Motivation und die 7 ICAAP-Grundsätze
  • Normative und ökonomische Risikotragfähigkeit im Überblick
  • Barwertige vs. Barwertnahe Berechnung der ökonomischen Risikotragfähigkeit?
  • Berechnung von Risiken in der ökonomischen RTF
  • Stresstests in der neuen RTF
  • Erste Umsetzungserfahrungen aus der Prüfung signifikanter Institute

Im zweiten Teil (14:00 - 15:30) gehen Markus Heinrich und Corinn Schmidt auf  konkreten Fragen zur praktischen Umsetzung des Leitfadens ein.

  • Risikoinventur und normative RTF im Detail
    • Welche Risiken sind mit welcher Argumentation zukünftig wesentlich?
    • Risikoinventur aus normativer und ökonomischer Sicht
    • Detailanforderungen an die normative Perspektive
    • Wie sehen adverse Szenarien zukünftig aus?
    • Sind adverse Szenarien in der Kapitalplanung Gesamtbankstresstests?
  • Ökonomische RTF im Detail
    • Deckungsmasse über Vermögen oder Bilanz
    • Risikomessung für alle wesentlichen Risiken
    • Datenhistorien und Modellanforderungen für 99,9%
    • Überleitung von der bisherigen Going-Concern-Sicht
  • Stresstests
    • Stresstests für die ökonomische Sicht?
    • Stresstests für die normative Sicht

Wenn Sie die Antworten auf obige Fragen und konkrete Praxisbeispiele interessieren, sollten Sie unseren

Brennpunkt RTF
 

nicht versäumen und mit Experten der Bankenaufsicht diskutieren sowie von dem Know-How von Roland Eller Consulting profitieren.

Melden Sie sich noch heute an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Nächste Veranstaltung zu diesem Thema

30. September 2020 Online
Brennpunkt Negativzins und Bargeldeinlagerung
  • Wie funktioniert die Bargeldlagerung durch Prosegur?
  • Welche Vorteile resultieren daraus für ein Institut?
  • Warum handelt es sich dabei um eine Auslagerung – oder doch nicht?
  • Was bringen die EBA Guidelines zur Auslagerung?
  • Welche aufsichtlichen Fragestellungen ergeben sich aus so einem Auslagerungsvorhaben?
99 EUR netto p.P.
Jetzt buchen

Im Rahmen der Überprüfung der MaRisk führten wir kritische Diskussionen, die uns gut auf die Interviewsituation einer aufsichtsrechtlichen Prüfung vorbereitet haben.
Darüber hinaus bekamen wir insbesondere zum Risikomanagement Impulse, die uns bei dessen Weiterentwicklung unterstützt haben.

Dr. Arne Fischer (zum MaRisk-Check)
Sparkasse Harburg-Buxtehude