Ihr Ansprechpartner: Dorothea Hill

Brennpunkt RTF

Die Aufsicht schlägt eine komplett neue Berechnung der Risikotragfähigkeit vor!

Im September hat die BaFin ein Diskussionspapier zur Risikotragfähigkeit veröffentlicht, das vermutlich noch in diesem Jahr final verabschiedet werden wird. In diesem Papier wird eine neue Risikotragfähigkeitskonzeption vorgestellt, die (fast) alles anders und vermutlich vieles besser machen wird.

 

Daher möchten wir Ihnen in unserem Brennpunkt RTF zeigen, welche Änderungen auf Sie zukommen können, welche Vor- und Nachteile sich für Sie ergeben und wie Sie sich optimal darauf vorbereiten können:

 

  • Wie sieht die neue RTF-Konzeption aus?
  • Worin besteht der Nutzen, auf die neue Berechnung umzusteigen?
  • Beispiele zur Neuberechnung
  • Möglicher Zeitplan

 

Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen interessieren, sollten Sie unseren Brennpunkt RTF am 
4. Dezember 2017 besuchen und mit Experten der Bankenaufsicht diskutieren sowie von dem Know-how von Roland Eller profitieren.

Nächste Veranstaltung zu diesem Thema

4. Dezember 2017 Frankfurt
Brennpunkt RTF
  • Wie sieht die neue RTF-Konzeption aus?
  • Konkrete Umsetzungshilfen und Best-Practice-Beispiele
  • Überblick über den Umsetzungsstand in anderen Kreditinstituten
690 EUR netto p.P.
Jetzt buchen

In schwierigen Zeiten eine Stütze und immer wieder ein hervorragendes Mittel zur Positionsbestimmung: aktuelle Themen, sehr gute Referenten verbunden mit vielen Handlungsempfehlungen.

Dr. Peter Lucke
Vorstand Sparkasse Recklinghausen