Ihr Ansprechpartner: Dorothea Hill

Brennpunkt WpHG-Compliance

Im April hatte die BaFin ihr Rundschreiben MaComp überarbeitet und insbesondere den Abschnitt zum Thema Geeignetheitsprüfung neu gefasst. Es geht also um den Kern der Wertpapierberatung, um Schlagworte wie den „Äquivalenzcheck“ oder Anforderungen im Zusammenhang mit Umschichtungen. Und dann ist da ja noch das Thema der Integration von Nachhaltigkeitsfragen in die Anlageberatung, die ihre Schatten vorauswirft.

In unserem rund zweistündigen Webinar, wofür wir Herrn Oliver Bäuerle als Referenten gewinnen konnten, der für uns seit Jahren diesen Themen im Rahmen unserer ERFA-Veranstaltungen und unseres Impulstag Compliance behandelt, werden wir die folgenden Themen behandeln:

  • Regulatorische Hintergründe: Wertpapierhandelsrecht, ESMA-Leitlinien und MaComp
  • Äquivalenzcheck und Umschichtungen: Worauf ist zu achten?
  • Nachhaltigkeit: Was ist im Wertpapiergeschäft zu beachten oder „neuer Wein in alten Schläuchen“?

Die Veranstaltung richtet sich an Vorstände und Mitarbeiter Compliance und Vertrieb von kleinen und mittleren Banken und Sparkassen.

Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat, mit dem sie ihre laufenden Weiterbildungsmaßnahmen dokumentieren können.

Nächste Veranstaltung zu diesem Thema

9. Dezember 2020 Online
Brennpunkt WpHG-Compliance
  • Aktuelle Informationen zum Thema WpHG-Compliance werden praxisorientiert präsentiert.
  • Sie treffen sich virtuell mit Teilnehmern anderer Institute und profitieren auch von deren Fragen und Rückmeldungen.
  • Das Wesentliche auf den Punkt gebracht: Konkrete Umsetzungshilfen und Best-Practice-Beispiele.
  • Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung, die dokumentiert, dass Sie Ihre Sachkunde auf dem aktuellen Stand halten.
290 EUR netto p.P.
Jetzt buchen

Sehr aktuelle Inhalte, wertvolle Impulse für Praxis-Umsetzung, sehr gute Themenwahl, gute Mischung aus Praxisberichten und Themen der Aufsicht.

Ines Dietze (Zur Roland-Eller Vorstands-Akademie)
Vorstandsvorsitzende, Kreissparkasse Waiblingen