Ihr Ansprechpartner: Dorothea Hill

Workshop Aktives Change-Management

Die Inhalte richten sich nach Ihren individuellen Themenstellungen und Wünschen, die wir vorab erfragen und unter den unten genannten drei Themenfeldern zuordnen werden.
Die Praxisthemen werden nach Bedarf mit theoretischen Hintergrundinformationen und Modellen ergänzt.

Themenvorschläge und Inhalte, die im Workshop behandelt werden können:

1. Grundlagen- und Praxiswissen zu Veränderungsprozessen und der Psychologie des Wandels

  • Wie bringen Sie Veränderungsdenken in die Köpfe Ihrer Organisation?
  • Wie schaffen Sie Einigkeit und Klarheit im Vorstandsteam?
  • Wie erhöhen Sie die Veränderungsgeschwindigkeit?
  • Wie kann Ihre Organisation flexibel werden/bleiben?

2. Wahrnehmung schärfen und die wichtigen Handlungsfelder erkennen

  • Wo sind die Hebel im Veränderungsprozess?
  • Wie gelingt eine wirksame Umsetzung des Neuen?
  • Was tun, wenn der Prozess ins Stocken gerät?
  • Worauf kommt es in der Führung an?
  • Wie gelingt empfängergerechte Kommunikation?

3. Persönliche Wirkungskraft und Veränderungsfähigkeit gestalten - Sie sind Ihr stärkstes Veränderungstool!

  • Wie bleiben Sie energievoll?
  • Wie richten Sie sich immer wieder auf das Wesentliche aus?
  • Wie wirken Sie auf andere?

Nächste Veranstaltung zu diesem Thema

Konkreter, guter Erfahrungsaustausch durch
regional- und bankengruppen übergreifende
Teilnehmer und Probleme.

Karsten Häfner
Leiter FIC Süd, Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt