Ihre Ansprechpartnerin: Dorothea Hill

Workshop Controlling

Schwierige Zeiten erfordern konsequentes Handeln

Der jährlich stattfindende Roland Eller Controlling Workshop ist für Vorstände und Mitarbeiter Controlling von Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken konzipiert. 

Folgende Fragen werden durch die Vorträge und Diskussionen beantwortet: 

  • Zinsänderungsrisiko im Anlagebuch
  • Risikotragfähigkeit - Bekanntes und Neues
  • Normative Welt - Kennzahlen und Risikoindikatoren
  • Neue RTF - Risikoberechnung für die ökonimische Sicht

Nächste Veranstaltung zu diesem Thema

10. Oktober 2019 Frankfurt
Workshop Controlling

Risokocontrolling: neue RTF – neues Denken? 

  • Neue Methoden zur Risikotragfähigkeit
  • Was kommt zum Zinsänderungsrisiko auf das Risikocontrolling zu?
  • Konsequenzen aus den Eigenkapitalzuschlägen für die Risikotragfähigkeit
  • Auswirkungen der neuen RTF auf die Steuerung und die Controlling-Praxis
790 EUR netto p.P.

Inhalt gut verständlich und anschaulich erläutert.
Aufbau gut strukturiert. Lektion 1 Grundlagen, Lektionen 2 − 8 bauen darauf auf. Lektion 9 als Hilfestellung zum kritischen Hinterfragen − sehr gute Idee!

Steffen Potstada (zur Fit & Proper Bibliothek)
Sparkasse Kulmbach-Kronach