Ihr Ansprechpartner: Dorothea Hill

Roland Eller Impulstag Compliance

Weiterentwicklung der Compliance-Funktion 1.1 oder 2.0?

Der Roland Eller Impulstag Compliance richtet sich an Vorstände und Mitarbeiter Compliance von Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Es ist ein eintägiger praxisnaher Workshop in welchem Sie sich mit aktuellen Fragen des Themas Compliance beschäftigen und mit unseren Referententeam diskutieren.  

Dabei stehen aktuell folgende zentralen Fragen im Mittelpunkt:

  • MaRisk-Compliance-Funktion: Wo schaut die Aufsicht hin und welche Erkenntnisse lassen sich daraus ziehen?
  • Wie kommt man mit der Flut an neuen Rechtsnormen klar? Hilfestellung ausder Praxis!

  • Baustelle WpHG: MAD 2, MiFiD 2...Erfahrungen mit dem, was zu tun war und Ausblick auf das, was zu tun ist.

Nächste Veranstaltung zu diesem Thema

17. April 2018 Frankfurt
Impulstag Compliance
  • Aktuelle Informationen zum Thema Compliance (nach MaRisk und WpHG) 
  • Sie treffen sich mit Vorständen und Compliance-Beauftragten von Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Privatbanken
  • Konkrete Umsetzungshilfen und Best-Practice-Beispiele
  • Überblick über den Umsetzungsstand in vergleichbaren Kreditinstituten
790 EUR netto p.P.

Die fachliche Betreuung während des Lehrganges durch die praxisorientierten Trainer war sehr gut, so dass der Lernnutzen für mich sehr schnell sichtbar wurde und ich viele Impulse in meiner tägl. Praxis umsetzen kann.

Thomas Salz (zum Lehrgang Level 33)
Marktvorstand Sparkasse Osnabrück