Ihr Ansprechpartner: Audrey Benke

Change Management

  • Sie können sowohl die fachlichen, als auch die kulturellen Aspekte bearbeiten. (= Nachhaltigkeit des Integrationsprozesses).
  • Sie erhöhen die Verständnistiefe und Akzeptanz für die wichtigsten strategischen Punkte und erreichen mehr Sicherheit und Vertrauen für die Umsetzung (=Rückenstärkung).
  • Latente als auch direkte Widerstände können erkannt und sofort abgebaut werden. Damit erreichen Sie, dass die größten Widerstände bereits jetzt sichtbar und lösbar werden und nicht länger das Tun behindern. (=Erhöhen der Agilität und Erhalten der Veränderungsdynamik).
  • Das Führungsteam kann, als Promoter des Wandels, noch besser miteinander vernetzt werden, klarer kommunizieren und sich gegenseitig stärken (=Nähe und Leistungskraft erhöhen).
  • Durch unsere Impulse wird frisches Denken und die mentale Flexibilität gefördert (= Reaktionsgeschwindigkeit steigern).

Nutzen:

  • schafft Überblick und Klarheit in den systemischen Hauptprozessen und für das Projekt
  • zeigt „blinde Flecken“ und Handlungsfelder in der aktuellen und strategischen Entwicklung auf
  • schärft den Blick für das Wesentliche und erarbeitet direkte Lösungswege
  • erzeugt Einigkeit im Gremium und damit erhöhten Wirkungsgrad in die Organisation
  • reduziert Wahrnehmungsverzerrungen und sorgt damit für mehr Sicherheit und Agilität bei der Umsetzung (klarer, schneller)

Nächste Veranstaltung zu diesem Thema

Konkreter, guter Erfahrungsaustausch durch
regional- und bankengruppen übergreifende
Teilnehmer und Probleme.

Karsten Häfner
Leiter FIC Süd, Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

Ausblick auf unsere nächsten Veranstaltungen

23. – 24. November 2017 München
4. Dezember 2017 Frankfurt
22. – 23. Februar 2018 Hamburg