Controller:in (m/w/d)

für die Volksbank Mittweida e.G.

Unsere Mandantin - die Volksbank Mittweida eG -  ist die größte und erfolgreichste Genossenschaftsbank in Sachsen im Städtedreieck „Leipzig – Dresden – Chemnitz“. Sie begleitet Ihre Kunden als zukunftsfähiger und sehr innovativer unabhängiger Finanzpartner. Nachhaltigkeit versteht sie als Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft. Sie beobachtet Trends, Technologien und die sich verändernden Bedürfnisse ihrer Mitglieder und Kunden. Mit ihrer Digitalisierungs- und Innovationskompetenz (z.B. Krypto) entwickelt sie ihre Angebote und Dienstleistungen ständig weiter.

Vertrauen, Wertschätzung und Begegnung auf Augenhöhe bilden die Grundlage der Zusammenarbeit. Im Bereich Unternehmenssteuerung wird seit langem auch eine Duz-Kultur gelebt.

Die große Kreis- und Hochschulstadt Mittweida ist in den drei Landschaftsschutzgebieten Talsperre Kriebstein, Mittweidaer Zschopautal und Mittleres Zschopautal eingebettet. Die traditionsreiche und moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften verleiht der Kleinstadt ein eigenes Flair, in der derweil über 7.000 Studierende ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches und zukunftsorientiertes Studium vorfinden.

Für unsere Mandantin suchen wir eine:n

 

Controller:in (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesamtbank- und Risikosteuerung

Controller:in (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesamtbank- und Risikosteuerung

Mit Perspektive/ Entwicklungsmöglichkeit zum Abteilungsleiter:in Controlling

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und in Festanstellung.

Als Controller (m/w/d) arbeiten Sie in einem Team hochspezialisierter Mitarbeitender. Unsere Mandantin misst der Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderung neben einer sehr bewußten ertrags- und risikoorientierten Steuerung der Volksbank einen hohen Stellenwert bei. Unsere Mandantin ist sehr kundenorientiert aufgestellt.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Laufende Überwachung der Risikosituation und Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Risikoberichten (z.B. Risikoinventur sowie Stresstests)
  • Verantwortung für das Reporting von Kreditrisiken, Marktpreisrisiken, operationellen und Liquiditätsrisiken
  • Aktive Mitwirkung bei der Gesamtbankplanung sowie der ertragsorientierten Feinsteuerung zur Überwachung und Lenkung von Geschäftsfeldern und -prozessen
  • Unterstützung des Vorstandes bei der Erarbeitung der Geschäfts- und Risikostrategie sowie hieraus abgeleiteter Maßnahmen
  • Weiterentwicklung der gesamten Risikomanagementsysteme sowie Validierung der Ergebnisse und Angemessenheitsprüfung der eingesetzten Verfahren

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder haben eine Bankausbildung mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation sowie Praxiserfahrungen im Bereich Controlling.
  • Sie haben Praxiserfahrung mit der genossenschaftlichen Steuerungssoftware VR-Control und in der Anwendung von MS Excel.
  • Sie sind Teamplayer, überzeugen mit starken analytischen sowie konzeptionellen Fähigkeiten und haben eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Sie besitzen Affinität für mathematische und statistische Rechenmethoden.
  • Fachlichen Veränderungen stehen Sie offen gegenüber und haben Interesse an aufsichtsrechtlichen Fragestellungen (MaRisk, EBA-Guidelines).
  • Sie besitzen die Fähigkeiten, komplexe Sachverhalte präzise und adressatengerecht zu präsentieren.

Unsere Mandantin bietet

  • Mobiles Arbeiten – bis zu 50% möglich sowie Nutzung des Coworking-Space in der Werkbank 32 (Mittweida)
  • Zeitlich flexibles Arbeiten und Möglichkeit zur Teilzeit
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung und -entwicklung
  • Eine starke Unternehmenskultur mit gemeinsamen Teamevents, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Vermögenswirksame Leistungen und Zuschuss zur Betrieblichen Altersversorgung über die gesetzliche Verpflichtung hinaus
  • 13. Monatsgehalt und Erfolgsbeteiligung
  • 30 Tage Erholungsurlaub sowie 24. und 31. Dezember frei
  • Zusätzlich: Viele Benefits wie Fahrrad-Leasing, Zuschuss zu sportlichen Aktivitäten, dienstliches iPad mit privater Nutzung, Getränke- und Obstangebote, „Bring-a-Friend“ – Empfehlungsprämie

Wenn Sie Verantwortung übernehmen und gleichzeitig Ihren Lebensmittelpunkt in der attraktiven Region wählen wollen, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlage unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: personal@rolandeller.de.

Gerne steht Ihnen Roland Eller unter 0177 2328689 oder per E-Mail unter roland.eller@rolandeller.de für Rückfragen zur Verfügung.

 

Roland Eller Consulting GmbH
Geschäftsbereich Personalberatung

Alleestraße 13, 14469 Potsdam
Telefon: 0331 / 2883 0050
personal@rolandeller.de

 

Praxisorientiert, fachlich hochklassig,
aktuelle Themen werden praxisnah
aufgegriffen.

Christian Kinzel
Vorstand, Sparkasse Rottweil

Ausblick auf unsere nächsten Veranstaltungen
Dienstag, 2024-06-25
Donnerstag, 2024-06-27
Sonntag, 2024-06-30