Ihr Ansprechpartner: Audrey Benke

Zukunftswerkstatt

Impulse für frisches Denken

„Vergangenheit kann man nicht ändern, aber Zukunft gestalten“

Ist Ihr Kreditinstitut optimal auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet? Schulden- und Eurokrise, fortwährender harter Wettbewerb mit Druck auf das Betriebsergebnis. Hinzu kommen immer neue aufsichtsrechtliche Regelungen und Verschärfungen, wie die Novellierung der MaRisk, Basel III und neue Anforderungen an das Meldewesen. Diskutieren Sie mit uns Ihre Visionen, Ideen und strategischen Vorstellungen zu den wesentlichen Geschäftsaktivitäten vor dem Hintergrund externer und interner Einflussfaktoren. Wir unterstützen Sie gerne dabei nachhaltige und konsistente Strategien zu entwickeln, die den bankaufsichtsrechtlichen Anforderungen Stand halten.

Konkret:

  • Standortbestimmung
  • Wahrnehmungsabgleich bzgl. Organisation und Umfeld
  • Ableitung von strategischen Erfolgspotentialen
  • Ableitung für die Umsetzungssicherung und -beschleunigung
  • Aufbau und Konsistenz der Geschäfts- und Risikostrategie(n)
  • Nachhaltigkeit der Geschäftsstrategie
  • Berücksichtigung externer und interner Faktoren und Ableitung von Zielen aus den wesentlichen Einflussfaktoren und von Annahmen über die zukünftige Entwicklung
  • Festlegung von Risikotoleranzen
  • Erstellung der Strategie und Einbindung in die mittelfristige Planung
  • Prozess der Maßnahmenableitung und Umsetzungssteuerung
  • Plausibilität und MaRisk-Konformität des Strategieprozesses
  • Einbindung des Aufsichtsorgans in den Strategieprozess
  • Workshop mit dem Vorstand als Nachhaltigkeitsprüfung auf einer Meta-Ebene ist Symbiose aus strategischer Kunst (= Herzblut, Intuition, Kreativität) und strategischem Handwerk (= professionelles Verständnis, methodische Kenntnis, Verfahren, Instrumente) und bietet einen anderen Denkrahmen und Blickwinkel, um die Komplexität und Dynamik einzufangen

Konkrete Vorteile:

  • schafft Überblick und zeigt „blinde Flecken“ und Handlungsfelder in der strategischen Perspektive und Entwicklung auf
  • gibt Impulse für frisches Denken und Klarheit
  • schärft den Blick für das Wesentliche
  • zeigt die Lebensader der Strategie auf, als Basis dafür, dass sie auch gelebt wird
  • reduziert Wahrnehmungsverzerrungen und sorgt für mehr Sicherheit bei der Umsetzung

Die Veranstaltung ist von hoher Fachkompetenz und Aktualität der Themen geprägt und gibt wertvolle Umsetzungshinweise für die Praxis.

Kerstin Jöntgen (zur Roland Eller Vorstandsakademie)
Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Blomberg/Lippe