Fokus Sustainable Finance und ESG-Risikomanagement

Online-Seminar-Reihe

Es rollt eine große grüne Welle auf Banken und Sparkassen zu.  Sind Sie sowohl aufsichtsrechtlich (z.B. 7. MaRisk-Novelle, §44 Prüfungen) als auch für die Chancenpotentiale im Markt gut vorbereitet?
Wie können Sie als Bank oder Sparkasse von der Nachhaltigkeitsdiskussion profitieren?

Unser Themenbüffet rund um den Megatrend „Nachhaltigkeit und ESG-Risiken“ ist für Sie angerichtet.
Dabei scheint es für die verschiedenen Akteure in Politik, Wirtschaft, EZB nur eine Richtung zu geben – immer mehr Regulierungsvorschriften und Initiativen, um die gesteckten Umwelt- und Klimaziele durchzusetzen.

Oft fällt es nicht leicht den Überblick zu behalten und die Themen zu strukturieren. Für viele Banken und Sparkassen ist Nachhaltiges Wirtschaften keine Frage der Regulierung, sondern eine geschäftspolitische Leitlinie und eine Frage der Selbstverpflichtung.  
Das Antizipieren dieses „Pig Pictures“ ist sehr wichtig, um Ihr Unternehmen zukunftssicher auszurichten und Implikationen für das Risikomanagement, die Aufstellung des Kundenkreditportfolios und Investitionsentscheidungen im Eigengeschäft richtig abzuschätzen.

Erstklassige Referenten aus Banken bzw. Sparkassen aber auch Trainer mit langjähriger Erfahrung betrachten das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
Dabei werden uns zwei Wirkungszusammenhänge begleiten. Während die Inside-Out Perspektive den Einfluss der Handlungen der Finanzindustrie auf die Umwelt betrachtet, fokussiert sich die Outside-In Perspektive auf das Exposure der Unternehmen gegenüber Klima- und Umweltrisiken.

Durch die vernetzte, ganzheitliche Sichtweise nehmen Sie einen Koffer voller Impulse für Ihre strategische Weichenstellung mit.


Die Termine und Themen im Einzelnen

17.10.2023 - 15:30 bis 17:30 Uhr
Dr. Kathrin Leonhardt und Sebastian Kaden (Sächsische Aufbaubank)
Sustainable Finance in der Förderung und Finanzierung

19.10.2023 - 15:00 bis 18:00 Uhr
Markus Heinrich
Nachhaltigkeit im Management der Eigenanlagen

26.10.2023 - 09:00 bis 11:30 Uhr
Uwe Riediger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Barnim
§44er Prüfung von ICAAP und Nachhaltigkeitsmanagement - Auf was ist zu achten?

07.11.2023 - 15:00 bis 18:00 Uhr
Prof. Dr. Dirk Söhnholz
AssetManagement und Nachhaltigkeit

13.11.2023 - 09:00 bis 11:30 Uhr
Prof. Dr. Knut Henkel, Hochschule Emden/Leer
EU-Taxonomieverordnung und CSRD

15.11.2023 - 09:00 bis 11:30 Uhr
Elisabeth Präauer
ESRS Standards - Die neuen Regeln für Unternehmen und Kreditinstitute

01.12.2023 - 09:00 bis 11:30 Uhr
Roland Eller
Sustainable Finance: Was steckt dahinter und wo trifft Sie das?

 

Preise

Alle Online-Seminare sind einzeln buchbar.
Die Kosten:
310 € zzgl. MwSt. (für ERFA-Mitglieder 280 € zzgl. MwSt.) pro Person pro Online Seminar.

Weitere Informationen
und Details zu den einzelnen Terminen finden Sie im Flyer, den Sie hier ansehen und herunterladen können:

Dorothea Hill
0331 – 2883 0052

Die auf bestimmte Themengebiete spezialisierten Berater [konnten] durch eine hohe Fachkompetenz mit hohem Praxisbezug überzeugen.

Frank Brakelmann (zum MaRisk-Check)
Vorstandsvorsitzender, Stadtsparkasse Dessau

Ausblick auf unsere nächsten Veranstaltungen
Mittwoch, 2024-06-05
Mittwoch, 2024-06-12

12. Juni 2024 16:00 bis 18:00 Uhr - Online

F&P Webinar: Zinsbuchsteuerung

Online

Mittwoch, 2024-06-19